A-Klasse 1 Mittelfranken Nbg.-Frankenhöhe 2012/13 (Stand 05.05.2013)

Spielbericht

22. Spieltag - Sonntag, 05.05.2013 - 15:00

TSV Schopfloch - TSV Schnelldorf II 1:1 (1:1)

TSV Schopfloch: Markus Reuter, Nicolas Treu, Thomas Dürsch, Matthias Weber, Michael Schrenk, Christoph Ruck, Steffen Ritter, Benedikt Teichmann, Johannes Kohr, Maximilian Dorsch, Michael Bayer

Eingewechselt: Fabian Fleischmann, Michael Heinlein, Ralf Göttfert

TSV Schnelldorf II: Mario Lang, Philipp Reichelt, Michael Schock, Thomas Düll, Manuel Endreß, Tobias Wäscher, Jan Mader, Dimitrios Melidis, Stephan Haag, Mike Esterle, Marco Jakob

Eingewechselt: Patrick Wallisch, David Krauß, Dennis Trump

Tore: 0:1 David Krauß (8.); 1:1 Johannes Kohr (28.)

Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse entwickelte sich von Beginn an ein kampfbetontes Spiel. Schopfloch wollte sich für die erste Saisonniederlage am vergangenen Sonntag rehabilitieren, die gut eingestellten Gäste gingen jedoch bereits nach acht Minuten durch David Krauß in Führung. Danach kam die Heimelf immer besser ins Spiel, folgerichtig fiel nach einer knappen halben Stunde der verdiente Ausgleich in Person von Johannes Kohr (28.).

Auch im zweiten Spielabschnitt blieb Schopfloch die spielbestimmende Mannschaft, Schnelldorf war bei Kontern aber stets gefährlich. Trotz des spielerischen Übergewichts konnte sich Schopfloch gegen die bestens organisierte Abwehr der Gäste nur wenige Chancen erspielen. Die beste Gelegenheit vergab Michael Heinlein kurz vor Ende der Partie freihstehend vor dem Gästeschlussmann. Nachdem der Heimelf in der Nachspielzeit ein Handelfmeter verwehrt wurde, blieb es beim nicht unverdienten Punktgewinn für die Gäste.