A-Klasse 5 Mittelfranken Nbg.-Frankenhöhe 2011/12 (Stand 13.05.2012)

Spielbericht

22. Spieltag - Sonntag, 13.05.2012 - 15:00

TSV Schopfloch - TSV Dinkelsbühl II 6:0 (3:0)

TSV Schopfloch: Rainer Maag, Nicolas Treu, Matthias Weber, Tobias Ritter, Ralf Göttfert, Jan Neumeyer, Johannes Kohr, Maximilian Dorsch, Michael Heinlein, Manuel Reuter, Michael Weik

Eingewechselt: Steffen Ritter, Christoph Ruck

TSV Dinkelsbühl II: Cedric Grimm, Konstantin Chyntinis, Jakob Fandrey, Christoph Kunz, Leonte Pop, Benedikt Baumgärtner, Maximilian Eckhardt, Xu Ling, Alexander Steinke, Patrick Henle, Tobias Veitinger

Eingewechselt: Christian Cantzler

Tore: 1:0 Tobias Ritter (31.); 2:0 Michael Heinlein (33. / Maximilian Dorsch); 3:0 Michael Weik (38.); 4:0 Maximilian Dorsch (81. / Michael Heinlein); 5:0 Steffen Ritter (83.); 6:0 Michael Heinlein (87. / Steffen Ritter)

Schopfloch tat sich anfangs gegen die defensiv eingestellten Gäste etwas schwer und so dauerte es bis zur 31. Minute, ehe Tobias Ritter seine Farben mit einem fulminanten Distanzschuss in Führung brachte. Nur zwei Minuten später erhöhte Michael Heinlein nach schönem Zuspiel von Maximilian Dorsch auf 2:0 (33.). Die Entscheidung in dieser einseitigen Partie fiel noch vor der Halbzeit, als Michael Weik nach schöner Einzelleistung das 3:0 erzielte.

In der zweiten Hälfte beschränkten sich die Hausherren weitestgehend darauf, das Ergebnis zu verwalten und schalteten zwei Gänge herunter. Erst in den letzten zehn Minuten erhöhte Schopfloch nochmals das Tempo. Das 4:0 besorgte Dorsch, der diesmal von Heinlein bedient wurde (81.). Nachdem Tobias Ritter zum 5:0 traf, machte Goalgetter Heinlein per Kopf das halbe Dutzend voll. Die harmlose Kreisliga-Reserve hatte im gesamten Spiel keine einzig nennenswerte Torchance und war mit dem Ergebnis noch gut bedient.