A-Klasse 5 Mittelfranken Nbg.-Frankenhöhe 2010/11 (Stand 12.09.2010)

Spielbericht

7. Spieltag - Sonntag, 12.09.2010 - 15:00

TSV Schopfloch - SV Dentlein 2:2 (0:1)

TSV Schopfloch: Markus Reuter, Christopher Teichmann, Matthias Weber, Christoph Ruck, Michael Bayer, Thomas Dürsch, Ralf Göttfert, Fabian Fleischmann, Maximilian Dorsch, Björn Leprich, Michael Heinlein

Eingewechselt: Michael Kastner, Benedikt Teichmann, Steffen Markowitsch

SV Dentlein: Bäckler, Patrick Heinrich, Dominik Bedel, Philipp Barthel, Markus Binder, Frank Schöllmann, Andreas Liebing, Manuel Endres, Manuel Möbus, Jonas Stoll, Heiko Stengel

Eingewechselt: Manuel Kuhnert, Hauf, Blank

Tore: 0:1 Heiko Stengel (27.); 1:1 Christopher Teichmann (57. / Fabian Fleischmann); 2:1 Christopher Teichmann (84. / Benedikt Teichmann); 2:2 Dominik Bedel (90+1.)

Gelbe Karte: Michael Bayer (90., Foul) / -

In einem gutklassigen Spiel nahmen die Gäste etwas glücklich aber nicht unverdient einen Punkt mit nach Hause. Dentlein stellte in der ersten Hälfte das bessere Team und ging nach einer knappen halben Stunde mit 1:0 in Führung (27.). Schopfloch machte sich durch viele Unkonzentriertheiten das Leben selbst schwer und hatte in der ersten Hälfte nur eine einzige Torchance in Person von Fabian Fleischmann, dessen Schuss allerdings zu unplaziert war. Erst im zweiten Durchgang kam der TSV besser ins Spiel und drückte auf den Ausgleich. Christopher Teichmann brachte seine Farben mit einem fulminanten Weitschuss wieder zurück ins Spiel (57.). In den letzten zwanzig Minuten spielten beide Teams auf Sieg und boten den zahlreichen Zuschauern einen offenen Schlagabtausch. Als erneut Chr. Teichmann nach schönem Zuspiel von Benedikt Teichmann zum 2:1 traf, schien das Spiel zugunsten der Heimelf entschieden. Praktisch mit dem Schlusspfiff erzielte Dentleins Kapitän Dominik Bedel mit einem Freistoß aus 40 Metern den glücklichen Ausgleich. Schiedsrichter Schuldes, Neuendettelsau zog mit einigen Entscheidungen zwar den Unmut der Gästefans auf sich, leitete das Spiel jedoch sicher und ohne großen Fehler.