Kreisgruppe 6 2008/09 (Stand 25.04.2009)

Spielbericht

16. Spieltag - Samstag, 25.04.2009 - 14:00

TSV Schopfloch - SG Langfurth 4:2 (2:1)

TSV Schopfloch: 1 Dominik Ganzer - 5 Maximilian Aman, 4 Christian Richter, 3 Jonas Schmid (20. 14 Daniel Rögele), 2 Alexander Heiss - 8 Sebastian Durst - 7 Nico Köhler - 9 Stefan Ganzer, 11 Florian Beck (20. 15 Maximilian Weybrecht), 6 Jochen Heiss, 10 Sven Soldner

Tore: 1:0 Stefan Ganzer (3. / Jochen Heiss); 2:0 Nico Köhler (12. / Stefan Ganzer); 2:1 (19.); 3:1 Sven Soldner (52. / Sebastian Durst); 4:1 (Eigentor, 54. / Nico Köhler); 4:2 (57.)

Schiedsrichter: Dieter Wegert

Gelbe Karte: Stefan Ganzer (Meckern), Christian Richter (56., Faulspiel) / -

Im Spiel wo es um den 2 Platz ging,konnte der TSV bereits in der 3 Minute durch Stefan Ganzer die Führung erzielen,

man merkte der Mannschaft aber trotzdem an das sie sehr nervös war so war es viel Kampf von beiden Mannschaften

im Mittelfeld.Dann in der 12 Minute doch etwas der befreiungsschlag als Stefan Ganzer,Nico Köhler gut in Szene

setzte und dieser zum 2:0 abschliessen konnte.in der 19 Minute musste man dann aber wieder zittern als nach einen

Freistoß und Kopfball das 2:1 viel,das dann auch der Halbzeitstand war.Nach der Pause war es das Spiel bis zur 52

Minute nicht gut da beide Mannschaft viel auf sicherheit spielten,erst in der 52 Minute konnte nach Vorarbeit von

rechts durch Sebastian Durst,Sven Soldner das 3:1 erzielen und nur 2 Minute später wurde eine Flanke von Nico Köhler

durch ein Eigentor zur 4:1 Führung über die Linie gebracht.Drei Minuten vor schluß konnte Langfurth dann noch das 4:2

erzielen,somit hat man sich erst mal den 2 Platz hinter Altmühltal gesichert.