Kreisklasse 2 2008/09 (Stand 16.06.2009)

Spielbericht

22. Spieltag - Dienstag, 16.06.2009 - 18:30

TSV Schopfloch - 1.FC Sachsen 0:4 (0:3)

TSV Schopfloch: 1 Maik Soldner - 3 Tobias Grillenberger (36. 16 Jonas Schmid), 11 Samuel Holle - 12 Dominik Bernhardt, 5 Maximilian Treu, 8 Andreas Heiß, 7 Friedrich Grimm - 9 Paul Hammel, 6 Jean-Claude Körner, 10 Philipp Vogel (16. 2 Niko Schmidt) - Sven Soldner

Tore: 0:1 (18.); 0:2 (19.); 0:3 (32.); 0:4 (48.)

Schiedsrichter: Rainer Schnotz (SV Weinberg)

Im vorgezogenen Spiel wegen den Dorfpokal am 27.06.209 musste man den 6.Tabellenplatz an den Gast aus

Sachsen hergeben,weil man viele angeschlagene Spieler hatte,das aber keine Entschuldigung für die schlechte

Leistung der Mannschaft sein soll.Man konnte sich im gesamten Spiel keinen ernste Torchanche erspielen,so war

es auch folgerichtig das der Gast nach Toren in der 18 und 19 und 32 Minute mit 3:0 zur Halbzeitpause ging.Nach

den Seitenwechsel konnte man wenigstens in der Deffensive mehr agresivität an den Tag legen,so das man nur

noch in der 48 Minute den 4:0 Endstand bekommen hat.Man setzte die Spielweise weiter die man schon in den

letzten Spiele hatte keine Agresivität,Laufbereitschaft,Kampfbereitschaft man wollte nur mit Einzelaktionen zum

Erfolg kommen,das aber nicht Funktioniert da Fussball ein Mannschaftssport ist.So kann man froh sein das man in

Vorrunde bereits den Klassenerhalt geschaft hatte und am Ende mit den 7 Platz doch zufrieden sein kann.