Kreisklasse 2 2008/09 (Stand 23.05.2009)

Spielbericht

19. Spieltag - Samstag, 23.05.2009 - 14:15

TSV Schopfloch - SG Mosbach/Breitenau 0:1 (0:1)

TSV Schopfloch: 1 Maik Soldner - 3 Tobias Grillenberger (44. 5 Maximilian Treu), 11 Samuel Holle, 4 Sascha Meichsner - 12 Dominik Bernhardt, 8 Andreas Heiß, 7 Friedrich Grimm - 9 Paul Hammel, 6 Jean-Claude Körner, 10 Philipp Vogel (55. 2 Niko Schmidt) - 13 Niklas Waha

Tore: 0:1 (22.)

Schiedsrichter: Stefan Hertlein (SV Rauenzell)

Im Derby gegen den Nachbarn von Mosbach kam man sehr gut in das Spiel und hatte mehr

Spielanteile im Mittelfeld,doch war man vor dem Tor meist zu ungefährlich,der Gast war mit seinen

konter da etwas entschlossener vor dem Tor und so kamen sie dann nach groben Fehler in der

Abwehr auch zur 1:0 Führung.Der TSV konnte dann bis zur Halbzeit auch nicht mehr in das Spiel

finden,so das es bei der knappen Führung für Mosbach blieb.Nach der Halbzeit braucht man dann

fast 15 Minuten um sich wieder Chanchen zu erspielen,aber meist fehlte der letzte Paß um zum Erfolg

zu kommen,man musste aber auch immer wieder Angst haben wenn der Gast zu Gefährlichen konter

ansetsten.In den letzten 10 Minuten konnte man den Gegner in seiner eigenen Hälfte festnageln und

hätte eigentlich den Ausgleich erzielen müssen als man durch Andreas Heiß alleine vor dem Tor nur

den Torwart anschoß oder Niklas Waha der aus 8 Metern genau in die mitte des Tores schoß,wo der

Torwart keine mühe hatte den Ball zu halten grösste Möglichkeiten auslies,so blieb es am Ende beim

Glücklichen Sieg für Mosbach.