Kreisklasse 1 2008/09 (Stand 22.09.2008)

Spielbericht

2. Spieltag - Montag, 22.09.2008 - 19:00

Wolframs Eschenbach - TSV Schopfloch 5:3 (2:2)

TSV Schopfloch: 1 Cedric Grimm - 14 Kurt Hähnlein, 5 Christoph Ruck, 6 Fabian Siegl (35. 19 Heiko Meichsner) - Christian Rühl, 15 Carsten Körner - 8 Benedikt Teichmann, 13 Maximilian Dorsch, 10 Nikolaj Markowitsch (78. 12 Julian Kränzlein), 7 Jan Hammel - 9 Marcel Erb

Tore: 0:1 Nikolaj Markowitsch (1.); 1:1 (12.); 2:1 (35.); 2:2 Carsten Körner (38. / Christian Rühl); 3:2 (67.); 4:2 (69.); 4:3 Marcel Erb (73. / Christoph Ruck); 5:3 (75.)

Schiedsrichter: Daniel März

Gelbe Karte: - / Maximilian Dorsch (55.)

In einen guten Kreisklassen Spiel wo beide Mannschaften sehr Offensive spielten konnte der TSV bereits in der

ersten Minute durch Nikolaj Markowitsch mit 1:0 in Führung gehen,als er von der linken Seite mit seinen Schuß

den Torwart etwas Überaschte.Der Gastgeber konnte aber bereits in der 12 Minute ausgleichen als man sich in

der Hintermannschaft nich einig war.Danach hatte man auf beiden Seiten gute Möglichkeiten in Führung zu gehen,

dies gelang dann aber den Gastgebern in der 35 Minute,aber bereits in der 38 Minute konnte Christian Rühl seinen

Freistoß scharf auf das Tor schiessen den der Torwart nur abklatschen konnte, den Abpraller konnte Carsten Körner

zum 2:2 über die Linie drücken,das dann auch der Halbzeitstand war.Nach der Halbzeit war der Gastgeber die bessere

Mannschaft und erspielte sich gute Chanchen die sie dann auch durch zwei Kopfball Tore in der 67 und 69 Minute zum

4:2 nutzten.Christoph Ruck konnte in der 73 Minute mit einen Alleingang von der eigenen Hälfte bis in den Strafraum des

Gegners vorstoßen und von der linken Seite Flankte er auf Marcel Erb der zum 4:3 vollenden konnte.Aber bereits zwei Minuten

später musste man das 5:3 hinehmen da man wieder das Kopfballspiel im Strafraum verloren hat,wobei der Torhüter Cedric

Grimm nicht gut dabei aussah.Das Spiel hätte man nicht Verlieren müssen wenn man in der Luft etwas besser dagegen

gehalten hätte.