D-Jugend Kreisklasse 3 2006/07 (Stand 22.06.2007)

Spielbericht

22. Spieltag - Freitag, 22.06.2007 - 18:00

TSV Schopfloch - SG Wieseth-Königshofen 0:6 (0:4)

TSV Schopfloch: 13 Friedrich Grimm (2,5) - 3 Dominik Bernhardt (1,5), 2 Thorsten Schneider (3) - 1 Jeam-Claude Körner (3), 14 Tobias Grillenberger (3) (20. 4 Sascha Meichsner (2,5)) - 9 Maximilian Treu (3) (31. 15 Niko Schmidt (2,5)), 7 Philipp Vogel (2), 10 Maik Soldner (3) - 8 Niklas Waha (3), 6 Paul Hammel (3) - 5 Andreas Heiß (2)

Tore: 0:1 (6.); 0:2 (10.); 0:3 (11.); 0:4 (21.); 0:5 (35.); 0:6 (42.)

Im letzten Spiel der D-Jugend in dieser Saison fiel man in der ersten Halbzeit wieder etwas in die Spielweise von der Vorrunde

da keine Laufbereitschaft und keine Zweikämpfe angenommen wurden und so hatte der Gast aus Wieseth/Königshofen leichtes

Spiel bei schlecht bespielbaren Boden da durch den Regen in den letzten Tagen fiel Wasser Pfützen auf den Platz standen.Der

TSV war in der ersten Halbzeit noch gut Bedient mit der 4:0 Führung der Gäste hätten sie ihre Chanchen besser Verwertet und der

Torwart Philipp Vogel nicht einige Bälle entschärft hätte es zu einen Debakel kommen können.In der zweiten Halbzeit wurde die

Mannschaft Agresiver und der Gast kam nicht mehr so zu seinen Spiel,so das am Ende das 6:0 für den Gast in Ordnung ging.

Auch wenn die Mannschaft als letzter mit 4 Punkten in die Kreissgruppe absteigt hat sie sich gegenüber der Vorrunde in dieser

starken Kreisklasse verbessert wo man in der nächsten Saison aufbauen kann.Ich möchte mich an dieser Stelle bei meinen

Co Trainer Robert Bernhard für die gute Zusammenarbeit bedanken und bei meiner Mannschaft auch wenn wir nicht so viel

Erfolg hatten,hat mir diese Saison mit Euch Viel Spass gemacht!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!