Spieltag Kreisklasse West 2005/06

Übersicht Aktueller Spieltag Ergebnisse Matrix Tabellen Statistik
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29 

20. Spieltag

Schopfloch siegt im Spitzenspiel in Rothenburg souverän und baut Vorsprung auf Platz 2 aus - Mosbach wartet weiter auf ersten Dreier im Jahr 2006 - Schnelldorf verliert zuhause gegen Aufkirchen
Donnerstag, 13.4.2006  
FV Fortuna Neuses - SV Sinbronn 2 : 1 ( 1 : 1 ) Details
Samstag, 15.4.2006  
TSV 2000 Rothenburg II - TSV Schopfloch 0 : 3 ( 0 : 2 ) Details
TSV Mönchsroth - SV Insingen 1 : 0 ( 0 : 0 ) Details
TSV Schnelldorf II - SC Aufkirchen 0 : 2 ( 0 : 0 ) Details
FC/DJK Burgoberbach - Sportfreunde Dinkelsbühl 0 : 2 ( 0 : 2 ) Details
SV Mosbach - SV Weinberg 0 : 1 ( 0 : 1 ) Details
SSV Aurach - SV Rauenzell 2 : 1 ( 0 : 0 ) Details
SV Wieseth - TSV Bechhofen 2 : 2 ( 1 : 2 ) Details

Tabelle nach dem 20. Spieltag

Pl.   VereinSpiele    S U NTordiff.Torverhältnis Pkt.         Heim        Auswärts
1. (1.) TSV Schopfloch211452 2450:2647  26:15  23  24:11  24
2. (2.) TSV Schnelldorf II211416 1754:3743  33:19  25  21:18  18
3. (4.) TSV Bechhofen221336 2766:3942  41:16  28  25:23  14
4. (3.) TSV 2000 Rothenburg II211326 2561:3641  31:16  23  30:20  18
5. (5.) FV Fortuna Neuses231229 -938:4738  18:26  19  20:21  19
6. (6.) Sportfreunde Dinkelsbühl211137 1457:4336  32:11  25  25:32  11
7. (7.) SC Aufkirchen211128 1351:3835  24:19  15  27:19  20
8. (8.) SV Insingen21939 548:4330  24:20  17  24:23  13
9. (9.) SV Mosbach22778 542:3728  22:15  15  20:22  13
10. (10.) SV Wieseth21759 146:4526  26:23  16  20:22  10
11. (11.) SV Weinberg216510 -1034:4423  14:21  12  20:23  11
12. (13.) SSV Aurach215610 -3133:6421  18:32  10  15:32  11
13. (15.) TSV Mönchsroth214710 -2126:4719  15:19  14  11:28  5
14. (12.) SV Rauenzell215313 -2230:5218  18:24  10  12:28  8
15. (14.) SV Sinbronn214413 -1131:4216  17:20  11  14:22  5
16. (16.) FC/DJK Burgoberbach2111010 -2728:5513  13:27  5  15:28  8

Nächste Spiele

Sonntag, 19.3.2006  
TSV Bechhofen - FV Fortuna Neuses 1 : 2 ( 1 : 1 )   
TSV Schopfloch - TSV Schnelldorf II 4 : 1 ( 2 : 1 )   
Montag, 17.4.2006  
SV Sinbronn - SV Insingen 5 : 0 ( 1 : 0 )   
TSV 2000 Rothenburg II - Sportfreunde Dinkelsbühl 1 : 1 ( 0 : 1 )   
TSV Mönchsroth - SC Aufkirchen 0 : 1 ( 0 : 0 )   
FV Fortuna Neuses - TSV Schopfloch 1 : 0 ( 0 : 0 )   
SV Mosbach - SV Wieseth 3 : 1 ( 0 : 0 )   
SSV Aurach - TSV Bechhofen 2 : 1 ( 1 : 1 )   
TSV Schnelldorf II - SV Weinberg 4 : 1 ( 3 : 1 )   
FC/DJK Burgoberbach - SV Rauenzell 1 : 4 ( 1 : 1 )   
Freitag, 21.4.2006  
SC Aufkirchen - FC/DJK Burgoberbach 7 : 1 ( 3 : 0 )   
SV Insingen - TSV 2000 Rothenburg II 1 : 6 ( 0 : 3 )   
SV Weinberg - SSV Aurach 3 : 1 ( 2 : 0 )   
SV Rauenzell - SV Wieseth 3 : 1 ( 1 : 1 )   
Sportfreunde Dinkelsbühl - SV Mosbach 3 : 0 ( 1 : 0 )   
SV Sinbronn - TSV Mönchsroth 3 : 3 ( 2 : 3 )   
Seitenanfang

Spiel-Statistiken

FV Fortuna Neuses - SV Sinbronn

2 : 1  ( 1 : 1 ) 

Tore: 0:1 Axel Engelhardt (5.); 1:1 Bernd Prümmer (42.); 2:1 Markus Wilfer (78.)

TSV 2000 Rothenburg II - TSV Schopfloch

0 : 3  ( 0 : 2 ) 

TSV 2000 Rothenburg II:
TSV Schopfloch: Rainer Maag - Christian Bayer, Markus Heidecker, Matthias Weber - Thomas Dürsch (ab 76. Jochen Oberhäuser), Stefan Grum, Ralf Göttfert, Johannes Kohr - Hamdi Milaj (ab 68. Björn Leprich), Jan Neumeyer (ab 84. Michael Weik), Frederik Treu
Tore: 0:1 Ralf Göttfert (1.); 0:2 Johannes Kohr (20.); 0:3 Ralf Göttfert (51.)
Gelbe Karten: - / -
Das vermeintliche Auswärtsspiel beim TSV Rothenburg machten die zahlreichen Schopflocher Fans von Beginn an wieder einmal zu einem Heimspiel. Genauso agierten auch die beiden Mannschaften - Schopfloch nur im Vorwärtsgang, die Tauberstädter ängstlich und keineswegs wie ein Aufstiegsanwärter. Bereits in der 1. Minute markierte Ralf Göttfert nach einer eigentlich missglückten Hereingabe von Thomas Dürsch den Führungstreffer für den TSV. Nach 20 Minuten dann bereits das vorentscheidende 2:0. Johannes Kohr zog aus gut 20 Metern ab, den Ball lenkte sich der Rothenburger Torhüter dabei ins eigene Netz. Bei diesem haltbaren Ball verletzte sich der Torwart und musste in der Halbzeit ausgewechselt werden. Nun traute sich auch Rothenburg in die gegnerische Hälfte, blieb jedoch nur bei Standardsituationen gefährlich. Mehr als ein Lattentreffer sprang dabei jedoch nicht heraus. Rainer Maag blieb weitestgehend beschäftigungslos. Nur einmal, nach 38 Minuten, musste er seine ganze Klasse aufbieten, als er einen Kopfball von Glanz gerade noch parieren konnte.

Wer nun gedacht hatte, Rothenburg würde nach der Pause noch mal aufs Tempo drücken, irrte sich. Vielmehr war es Schopfloch in Person von Ralf Göttfert, der nach schöner Hereingabe von Sfefan Grum das entscheidende 3:0 markierte. In der Folgezeit brillierten die Schopflocher mit schönem Kombinationsfussball, einzig Tore blieben dem TSV versagt. Stellvertretend für die vielen Möglichkeiten sei der Kopfball von Frederik Treu genannt, der jedoch von der Unterkante der Latte wieder ins Feld sprang. Rothenburg enttäuschte in diesem Spiel seine handgezählten 15 Anhänger und verlor auch in dieser Höhe verdient. Schopfloch hat sich mit diesem imponierenden Sieg für das glückliche 1:0 in Aurach vor einer Woche mehr als rehablitiert.

TSV Mönchsroth - SV Insingen

1 : 0  ( 0 : 0 ) 

Tor: 1:0 Eduard Schlosser (75.)

TSV Schnelldorf II - SC Aufkirchen

0 : 2  ( 0 : 0 ) 

Tore: 0:1 Bernd Klostermeyer (60.); 0:2 Volker Reichert (71.)

FC/DJK Burgoberbach - Sportfreunde Dinkelsbühl

0 : 2  ( 0 : 2 ) 

Tore: 0:1 Mario Bohnet (21.); 0:2 (30.)

SV Mosbach - SV Weinberg

0 : 1  ( 0 : 1 ) 

Tor: 0:1 Sebastian Heumann (45.)

SSV Aurach - SV Rauenzell

2 : 1  ( 0 : 0 ) 

Tore: 1:0 Matthias Buckel (52.); 1:1 Roland Göppel (53.); 2:1 Andy Vorstoffel (90.)

SV Wieseth - TSV Bechhofen

2 : 2  ( 1 : 2 ) 

Tore: 0:1 Udo Folberth (27.); 1:1 Sven Reif (37.); 1:2 Achim Arnold (43.)
Seitenanfang
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29 

Dieses Dokument wurde automatisch generiert mit der Ligaverwaltung  Professional League 4.31 Stand: 22.05.2006