Spieltag Kreisklasse West 2005/06

Übersicht Aktueller Spieltag Ergebnisse Matrix Tabellen Statistik
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29 

19. Spieltag

Neuses siegt überraschend in Insingen - Burgoberbach mit erstem Dreier - Schopfloch spielt erst am 12.05.06 12.05.06: Schopfloch siegt im Nachholspiel gegen Mönchsroth
Freitag, 7.4.2006  
SC Aufkirchen - TSV 2000 Rothenburg II 1 : 2 ( 1 : 1 ) Details
SV Weinberg - FC/DJK Burgoberbach 1 : 4 ( 1 : 2 ) Details
SV Wieseth - SSV Aurach 1 : 3 ( 1 : 1 ) Details
SV Insingen - FV Fortuna Neuses 0 : 1 ( 0 : 1 ) Details
TSV Bechhofen - SV Sinbronn 1 : 0 ( 1 : 0 ) Details
SV Rauenzell - SV Mosbach 2 : 2 ( 1 : 2 ) Details
Freitag, 28.4.2006  
Sportfreunde Dinkelsbühl - TSV Schnelldorf II 4 : 2 ( 1 : 1 ) Details
Freitag, 12.5.2006  
TSV Schopfloch - TSV Mönchsroth 3 : 1 ( 0 : 0 ) Details

Tabelle nach dem 19. Spieltag

Pl.   VereinSpiele    S U NTordiff.Torverhältnis Pkt.         Heim        Auswärts
1. (1.) TSV Schopfloch191252 2046:2641  26:15  23  20:11  18
2. (2.) TSV Schnelldorf II191315 1751:3440  30:16  22  21:18  18
3. (3.) TSV Bechhofen201226 2460:3638  41:16  28  19:20  10
4. (4.) TSV 2000 Rothenburg II191225 2255:3338  25:13  20  30:20  18
5. (5.) FV Fortuna Neuses211128 -835:4335  16:25  16  19:18  19
6. (6.) Sportfreunde Dinkelsbühl19937 1053:4330  32:11  25  21:32  5
7. (7.) SC Aufkirchen19928 945:3629  24:19  15  21:17  14
8. (8.) SV Insingen19928 648:4229  24:20  17  24:22  12
9. (9.) SV Mosbach20767 642:3627  22:14  14  20:22  13
10. (10.) SV Wieseth19748 342:3925  22:17  15  20:22  10
11. (11.) SV Weinberg19559 -832:4020  13:17  12  19:23  8
12. (12.) SV Rauenzell195311 -1929:4818  18:22  10  11:26  8
13. (15.) SSV Aurach19469 -3131:6218  16:30  7  15:32  11
14. (14.) TSV Mönchsroth19379 -1625:4116  14:19  11  11:22  5
15. (13.) SV Sinbronn194312 -1028:3815  17:20  11  11:18  4
16. (16.) FC/DJK Burgoberbach19199 -2526:5112  11:23  4  15:28  8

Nächste Spiele

Sonntag, 9.4.2006  
FC/DJK Burgoberbach - SV Sinbronn 2 : 2 ( 1 : 2 )   
SV Rauenzell - Sportfreunde Dinkelsbühl 0 : 2 ( 0 : 1 )   
SSV Aurach - TSV Schopfloch 0 : 1 ( 0 : 1 )   
SV Wieseth - SC Aufkirchen 2 : 4 ( 0 : 1 )   
TSV Schnelldorf II - FV Fortuna Neuses 3 : 1 ( 2 : 1 )   
SV Mosbach - SV Insingen 0 : 0    
TSV 2000 Rothenburg II - TSV Mönchsroth 6 : 0 ( 4 : 0 )   
SV Weinberg - TSV Bechhofen 1 : 4 ( 1 : 1 )   
Donnerstag, 13.4.2006  
FV Fortuna Neuses - SV Sinbronn 2 : 1 ( 1 : 1 )   
Samstag, 15.4.2006  
TSV Schnelldorf II - SC Aufkirchen 0 : 2 ( 0 : 0 )   
TSV Mönchsroth - SV Insingen 1 : 0 ( 0 : 0 )   
TSV 2000 Rothenburg II - TSV Schopfloch 0 : 3 ( 0 : 2 )   
FC/DJK Burgoberbach - Sportfreunde Dinkelsbühl 0 : 2 ( 0 : 2 )   
SV Wieseth - TSV Bechhofen 2 : 2 ( 1 : 2 )   
SSV Aurach - SV Rauenzell 2 : 1 ( 0 : 0 )   
SV Mosbach - SV Weinberg 0 : 1 ( 0 : 1 )   
Seitenanfang

Spiel-Statistiken

SC Aufkirchen - TSV 2000 Rothenburg II

1 : 2  ( 1 : 1 ) 

SC Aufkirchen:
TSV 2000 Rothenburg II: Sinan Dalyanci, Simon Eisinger
Tore: 0:1 Steffen Glanz (22.); 1:1 Jochen Egner (34.); 1:2 Steffen Glanz (54.)
Gelbe Karten: - / -
Gelb-Rote Karten: - / Sinan Dalyanci (84. Minute), Simon Eisinger (86. Minute)

SV Weinberg - FC/DJK Burgoberbach

1 : 4  ( 1 : 2 ) 

SV Weinberg:
FC/DJK Burgoberbach: Christoph Schock
Tore: 0:1 Florian Braun (22.); 1:1 Matthias Christ (Foulelfmeter, 31.); 1:2 Wolfgang Reinsch (40.); 1:3 Florian Braun (48.); 1:4 Christian Strohhofer (63.)
Gelbe Karten: - / -
Rote Karte: - / Christoph Schock (31. Minute)

SV Wieseth - SSV Aurach

1 : 3  ( 1 : 1 ) 

SV Wieseth: Jürgen Gottwald
SSV Aurach: Thomas Buckel
Tore: 1:0 Holger Zahn (15.); 1:1 Yamak Selcuk (45.); 1:2 Andy Vorstoffel (83.); 1:3 Matthias Mayer (90.)
Gelbe Karten: - / -
Gelb-Rote Karte: - / Thomas Buckel (90. Minute)
Rote Karte: Jürgen Gottwald (90. Minute) / -
Besonderes Vorkommnis: Matthias Mayer (SSV Aurach) verschießt Foulelfmeter (76.)

SV Insingen - FV Fortuna Neuses

0 : 1  ( 0 : 1 ) 

Tor: 0:1 Andreas Spalek (12.)

TSV Bechhofen - SV Sinbronn

1 : 0  ( 1 : 0 ) 

Tor: 1:0 Udo Folberth (12.)

SV Rauenzell - SV Mosbach

2 : 2  ( 1 : 2 ) 

Tore: 0:1 Jürgen Ballbach (12.); 1:1 Stefan Plößner (17.); 1:2 Daniel Hörner (43.); 2:2 Christian Dick (76.)

Sportfreunde Dinkelsbühl - TSV Schnelldorf II

4 : 2  ( 1 : 1 ) 

Tore: 0:1 Rainer Trump (16.); 1:1 Steve Müller (45.); 2:1 Heinz Bohl (53.); 3:1 Mario Bohnet (86.); 4:1 Mario Bohnet (87.); 4:2 Manfred Kleinert (88.)

TSV Schopfloch - TSV Mönchsroth

3 : 1  ( 0 : 0 ) 

TSV Schopfloch: Rainer Brunner - Markus Heidecker, Matthias Weber - Thomas Dürsch (ab 54. Michael Kastner), Stefan Grum, Ralf Göttfert, Markus Hofmann, Johannes Kohr - Jan Neumeyer, Frederik Treu (ab 73. Jochen Langohr), Michael Weik (ab 67. Michael Heinlein)
TSV Mönchsroth:
Tore:
Gelbe Karten: Stefan Grum (11.), Michael Kastner (1.) / -
Im Nachholspiel des 19. Spieltages musste der TSV erneut verletzungsbedingt auf wichtige Stammkräfte verzichten. So dauerte auch zehn Minuten, bis die umformierte Mannschaft ins Spiel fand. Ohne spielerisch glänzen zu können, übernahm der Spitzenreiter dann nach einer Viertelstunde endgültig das Geschehen und Mönchsroth verteidigte praktisch mit elf Mann. Schopfloch tat sich gegen die gut gestaffelte Abwehr der Gäste äußerst schwer. Dennoch hatte Frederik Treu nach ca. 25 Minuten die erste dicke Möglichkeit, als er alleine vor dem Gästetorhüter auftauchte. Der Mönchsrother Schlussmann entschärfte den Flachschuß jedoch mit einer schönen Parade. Weitere gute Möglichkeiten hatte Stefan Grum per Kopf (36., Latte) sowie Jan Neumeyer mit einem Flachschuß (40.). Bis zur Pause blieb es aber beim 0:0.

Nach dem Seitenwechsel zeigte der TSV dann, woran es zur Zeit am meisten hapert - an der Chancenverwertung. Bereits in der 49. Minute brauchte Michael Weik aus vier Metern den Ball nur noch einnicken, der Ball ging jedoch knapp am linken Pfosten vorbei. Stefan Grum, wiederum per Kopf vergab eine weitere fast hunderprozentige Möglichkeit. Als Markus Hofmann das Kunststück fertigbrachte, den Ball aus zwei Metern anstatt ins Tor, vom Tor wegzuschießen, waren Spieler und Zuschauer der Verzweiflung nahe. Dann kam, was kommen musste. Mönchsroth erzielte praktisch im Gegenzug mit der ersten echten Torchance das 0:1 nach einem Eckball durch Franz Schlosser (60.). Nun ging es Schlag auf Schlag: Keine Zeigerumdrehung später stellte Frederik Treu nach einer tollen Einzelleistung wieder den Ausgleich her. Und wiederum nur fünf Minuten später bereitete Treu die Führung durch Jan Neumeyer mustergültig vor (67.). Nun schien es, dass der TSV die drei Punkte über die Zeit retten kann. Nach einem unnötigen Foul im eigenen Strafraum vom Youngster Michael Kastner entschied der Schiedsrichter jedoch zurecht auf Strafstoß. Franz Schlosser versagten dabei aber die Nerven und er setzte den Ball über das Tor. Als schließlich der zweite A-Jugendliche Michael Heinlein, der kurz zuvor eingewechselt wurde, mustergültig den ebenfalls eingewechselten Jochen Langohr in Szene setzte, vollstreckte dieser unhaltbar für den Torhüter zum Endstand von 3:1
Seitenanfang
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29 

Dieses Dokument wurde automatisch generiert mit der Ligaverwaltung  Professional League 4.31 Stand: 22.05.2006