Spieltag Kreisklasse West 2005/06

Übersicht Aktueller Spieltag Ergebnisse Matrix Tabellen Statistik
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29 

16. Spieltag

Rothenburg II nach Sieg gegen Rauenzell wieder Spitzenreiter - Schopfloch fällt nach torlosem Remis in Insingen auf Platz zwei zurück - Sinbronn macht weiter Boden gut
Sonntag, 13.11.2005  
SV Insingen - TSV Schopfloch 0 : 0 ( 0 : 0 ) Details
SV Sinbronn - SC Aufkirchen 3 : 2 ( 0 : 1 ) Details
FV Fortuna Neuses - Sportfreunde Dinkelsbühl 2 : 1 ( 0 : 1 ) Details
TSV 2000 Rothenburg II - SV Rauenzell 3 : 1 ( 1 : 0 ) Details
FC/DJK Burgoberbach - SSV Aurach 1 : 1 ( 0 : 1 ) Details
TSV Mönchsroth - SV Weinberg 4 : 3 ( 1 : 2 ) Details
TSV Schnelldorf II - SV Wieseth 3 : 2 ( 2 : 1 ) Details
SV Mosbach - TSV Bechhofen 2 : 2 ( 0 : 2 ) Details

Tabelle nach dem 16. Spieltag

Pl.   VereinSpiele    S U NTordiff.Torverhältnis Pkt.         Heim        Auswärts
1. (2.) TSV 2000 Rothenburg II161123 2350:2735  25:13  20  25:14  15
2. (1.) TSV Schopfloch161042 1438:2434  18:13  16  20:11  18
3. (3.) TSV Schnelldorf II151104 1541:2633  27:13  21  14:13  12
4. (4.) TSV Bechhofen16925 1749:3229  30:12  19  19:20  10
5. (5.) SV Insingen16916 1146:3528  23:18  16  23:17  12
6. (6.) SV Mosbach16754 1137:2626  21:12  14  16:14  12
7. (10.) FV Fortuna Neuses16727 -1226:3823  14:24  13  12:14  10
8. (7.) SV Wieseth16646 231:2922  14:12  12  17:17  10
9. (8.) Sportfreunde Dinkelsbühl16637 442:3821  26:8  19  16:30  2
10. (9.) SC Aufkirchen15627 231:2920  12:13  9  19:16  11
11. (11.) SV Weinberg16448 -627:3316  8:10  8  19:23  8
12. (12.) SV Rauenzell165110 -1725:4216  15:17  9  10:25  7
13. (13.) TSV Mönchsroth15366 -1021:3115  14:17  11  7:14  4
14. (14.) SV Sinbronn164210 -627:3314  17:17  11  10:16  3
15. (15.) SSV Aurach15267 -2521:4612  11:23  4  10:23  8
16. (16.) FC/DJK Burgoberbach16088 -2319:428  11:23  4  8:19  4

Nächste Spiele

Sonntag, 20.11.2005  
SV Weinberg - TSV 2000 Rothenburg II 3 : 2 ( 0 : 0 )   
Sportfreunde Dinkelsbühl - TSV Mönchsroth 1 : 0 ( 0 : 0 )   
SV Wieseth - FC/DJK Burgoberbach 7 : 2 ( 5 : 1 )   
SV Rauenzell - TSV Schnelldorf II 1 : 3 ( 0 : 2 )   
SSV Aurach - SV Mosbach 3 : 2 ( 2 : 1 )   
TSV Schopfloch - SV Sinbronn 1 : 1 ( 0 : 0 )   
SC Aufkirchen - FV Fortuna Neuses 3 : 2 ( 1 : 1 )   
TSV Bechhofen - SV Insingen 5 : 1 ( 3 : 0 )   
Seitenanfang

Spiel-Statistiken

SV Insingen - TSV Schopfloch

0 : 0  ( 0 : 0 ) 

SV Insingen:
TSV Schopfloch: Rainer Brunner - Christian Bayer, Michael Bayer, Markus Heidecker (ab 77. Matthias Weber) - Thomas Dürsch (ab 67. Michael Weik), Stefan Grum, Ralf Göttfert, Johannes Kohr - Hamdi Milaj, Jan Neumeyer, Frederik Treu
Tore : Fehlanzeige
Gelbe Karten: - / Stefan Grum (6.), Ralf Göttfert (1.), Frederik Treu (2.)
Schopfloch weiter auswärts ungeschlagen

Zum ersten Rückrundenspiel musste der TSV zum vor der Saison fast einstimmig erklärten Meisterschaftsfavoriten nach Insingen reisen. Dem Tabellenstand entsprechend zeigten beide Mannschaften von Beginn an viel Respekt. Schopfloch legte diesen Respekt früher ab und hatte nach gut 15 Minuten die erste Möglichkeit durch den agilen Frederik Treu, sein Schuß wurde vom guten Insinger Schlussmann jedoch pariert. Nur fünf Minuten später die nächste Möglichkeit, diesmal ging der Schuss von Kapitän Stefan Grum knapp am Tor vorbei. Insingen kam nun besser ins Spiel und so entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel mit wenigen Chancen auf beiden Seiten. Dennoch sahen die zahlreichen Zuschauer (wie immer zumeist aus Schopfloch) ein ansehnliches gutklassiges Kreisklassenspiel. Mit dem torlosen Remis ging es in die Pause.

Die zweite Halbzeit begann dann furios. Nach einer verunglückten Kopfballabwehr stand Schopflochs Stürmer Treu an der Strafraumgrenze völlig frei vor SV-Schlussmann Bäuerlein und brauchte den Ball eigentlich nur noch zur Führung einschieben, jedoch drosch er den Ball über die Latte. Direkt im Gegenzug war es dann der Insinger Jens Thorwarth, der eine schöne Hereingabe knapp verpasste. Glück hatte Schopfloch, als der hervorragend leitende Schiedsrichter Stocker in der 65. Minute ein Handspiel als unabsichtlich wertete und zum Entsetzen der Insinger nicht auf Strafstoß entschied. Nun entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen hüben wie drüben, doch weder die Insinger Stürmer noch die Schopflocher Neumeyer (76.) und Göttfert (79.) trafen das Tor. Die letzte Möglichkeit in diesem absolut fairen Spiel hatte dann der eingewechselte Michael Weik, als er ein Zuspiel von Treu fast brasilianisch annahm, seinen Gegenspieler austanzte und aus ca. 12 Metern abzog. Auch er fand seinen Meister jedoch im Insinger Torhüter Bäuerlein, der mit einem tollen Reflex das gerechte Unentschieden für Insingen rettete.

Trotz der verlorenen Tabellenführung kann man mit dem Ergebnis zufrieden sein und kann zuversichtlich in die beiden letzten Saisonspiele des Jahres 2005 blicken.

SV Sinbronn - SC Aufkirchen

3 : 2  ( 0 : 1 ) 

SV Sinbronn: Jochen Mahler
SC Aufkirchen:
Tore: 0:1 Jochen Egner (8.); 1:1 Andreas Nußelt (49.); 2:1 Michael Nußelt (72.); 2:2 Michael Kränzlein (Eigentor, 81.); 3:2 Andreas Präger (83.)
Gelbe Karten: - / -
Gelb-Rote Karte: Jochen Mahler (74. Minute) / -

FV Fortuna Neuses - Sportfreunde Dinkelsbühl

2 : 1  ( 0 : 1 ) 

FV Fortuna Neuses:
Sportfreunde Dinkelsbühl: Danny Müller
Tore: 0:1 Steve Müller (25.); 1:1 Thomas Beck (Eigentor, 52.); 2:1 Matthias Schmidtner (60.)
Gelbe Karten: - / -
Gelb-Rote Karte: - / Danny Müller (72. Minute)
Besonderes Vorkommnis: Jörg Feinauer (FV Fortuna Neuses) verschießt Foulelfmeter (52.)

TSV 2000 Rothenburg II - SV Rauenzell

3 : 1  ( 1 : 0 ) 

TSV 2000 Rothenburg II:
SV Rauenzell: Stefan Plößner
Tore: 1:0 Marcus Jursa (17.); 2:0 Sebastian Jursa (52.); 2:1 Joachim Göppel (Foulelfmeter, 80.); 3:1 Marcus Jursa (87.)
Gelbe Karten: - / -
Gelb-Rote Karte: - / Stefan Plößner (70. Minute)

FC/DJK Burgoberbach - SSV Aurach

1 : 1  ( 0 : 1 ) 

FC/DJK Burgoberbach:
SSV Aurach: Matthias Buckel, Sebastian Heller
Tore: 0:1 Andy Vorstoffel (40.); 1:1 Andreas Pfeiffer (90.)
Gelbe Karten: - / -
Gelb-Rote Karten: - / Matthias Buckel (85. Minute), Sebastian Heller (25. Minute)

TSV Mönchsroth - SV Weinberg

4 : 3  ( 1 : 2 ) 

Tore: 1:0 Eduard Schlosser (7.); 1:1 Manfred Deul (23.); 1:2 Matthias Hasselmeier (29.); 2:2 Eduard Schlosser (53.); 3:2 Eduard Schlosser (71.); 4:2 Eduard Schlosser (87.); 4:3 Michael Gunsch (89.)

TSV Schnelldorf II - SV Wieseth

3 : 2  ( 2 : 1 ) 

Tore: 1:0 Klaus Trump (9.); 1:1 Uwe Hartnagel (30.); 2:1 Klaus Trump (36.); 3:1 Steve Eckstein (75.); 3:2 Uwe Hartnagel (81.)

SV Mosbach - TSV Bechhofen

2 : 2  ( 0 : 2 ) 

Tore: 0:1 Markus Paul (29.); 0:2 Markus Paul (Foulelfmeter, 34.); 1:2 Jürgen Ballbach (87.); 2:2 Steffen Klee (90.)
Seitenanfang
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29 

Dieses Dokument wurde automatisch generiert mit der Ligaverwaltung  Professional League 4.31 Stand: 22.05.2006