Spieltag A Klasse IV 2004/05

Übersicht Aktueller Spieltag Ergebnisse Matrix Tabellen Torschützen Statistik
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

5. Spieltag

Sonntag, 5.9.2004  
SV Großohrenbronn - TSV Wilburgstetten 4 : 2 ( 2 : 1 ) Details
FC Königshofen - TSV Schopfloch 0 : 5 ( 0 : 2 ) Details
ASV Breitenau - TUS Feuchtwangen II 1 : 2 ( 0 : 1 ) Details
TSV Röckingen - SV Beyerberg 1 : 2 ( 0 : 1 ) Details
SV Pfeil Burk - SV Segringen 3 : 0 ( 1 : 0 ) Details
VFL Ehingen - SV Mosbach 0 : 5 ( 0 : 2 ) Details
SV Dentlein - Sportfreunde Dinkelsbühl 2 : 5 ( 2 : 2 ) Details

Tabelle nach dem 5. Spieltag

Pl.   VereinSpiele    S U NTordiff.Torverhältnis Pkt.         Heim        Auswärts
1. (1.) SV Mosbach5500 2023:315  10:2  6  13:1  9
2. (2.) Sportfreunde Dinkelsbühl5401 1020:1012  8:2  6  12:8  6
3. (4.) TSV Schopfloch5401 714:712  5:5  3  9:2  9
4. (5.) TUS Feuchtwangen II5311 618:1210  11:5  4  7:7  6
5. (6.) SV Großohrenbronn5311 414:1010  10:8  6  4:2  4
6. (3.) ASV Breitenau5302 312:99  4:6  3  8:3  6
7. (8.) SV Pfeil Burk5221 412:88  8:3  7  4:5  1
8. (7.) SV Segringen5203 313:106  10:1  6  3:9  0
9. (13.) SV Beyerberg5122 -77:145  1:9  0  6:5  5
10. (9.) SV Dentlein5113 -1010:204  7:9  4  3:11  0
11. (10.) TSV Wilburgstetten5104 -77:143  3:2  3  4:12  0
12. (11.) TSV Röckingen5104 -99:183  6:7  3  3:11  0
13. (12.) FC Königshofen5104 -148:223  4:15  0  4:7  3
14. (14.) VFL Ehingen5014 -106:161  3:9  1  3:7  0
Seitenanfang

Spiel-Statistiken

SV Großohrenbronn - TSV Wilburgstetten

4 : 2  ( 2 : 1 ) 

SV Großohrenbronn:
TSV Wilburgstetten: Mario Fritsch, Tobias Mack
Tore: 0:1 Christian Pflanz (10.); 1:1 Thomas Hermann (21.); 2:1 Wilfried Huber (32.); 3:1 Sascha Engelhardt (62.); 4:1 Andreas Engelhardt (71.); 4:2 Angelo Sickau (90.)
Gelbe Karten: - / -
Gelb-Rote Karten: - / Mario Fritsch (65. Minute), Tobias Mack (52. Minute)
Das Training unter Spielertrainer Michael Probst zahlt sich langsam aus. In einem guten Spiel gegen die hart einsteigenden Gäste kam die Heimelf zu einem hochverdienten Sieg.

FC Königshofen - TSV Schopfloch

0 : 5  ( 0 : 2 ) 

FC Königshofen:
TSV Schopfloch: Rainer Maag - Christian Bayer, Michael Bayer, Markus Heidecker (ab 80. Sven Breitinger) - Thomas Dürsch, Ralf Göttfert, Jochen Langohr, Jochen Oberhäuser - Fabian Fleischmann, Björn Leprich (ab 63. Frederik Treu), Michael Weik (ab 75. Markus Hofmann)
Tore: 0:1 Ralf Göttfert (5.); 0:2 Björn Leprich (21.); 0:3 Frederik Treu (67.); 0:4 Ralf Göttfert (76.); 0:5 Frederik Treu (87.)
Gelbe Karten: - / -
Die Gäste aus Schopfloch mussten verletzungsbedint auf vier Stammspieler verzichten, was man dem Spiel aber nicht anmerkte. Die frühe Führung durch Göttfert gab der jungen Elf die notwendige Sicherheit, um das Spiel jederzeit kontrollieren zu können. Folgerichtig fiel nach 21. Minuten das 0:2 durch Björn Leprich.

Die Gastgeber fanden nie zu ihrem Spiel und so bot sich nach dem Seitenwechsel das gleiche Bild. Spätestens nach dem 0:3 durch Youngster Frederik Treu war das Spiel endgültig entschieden. Nach diesem Treffer folge allerdings ein Bruch im Schopflocher Spiel. Dennoch erzielte Göttfert (76.) und Treu (87.) den auch in dieser Höhe verdienten Endstand her.

ASV Breitenau - TUS Feuchtwangen II

1 : 2  ( 0 : 1 ) 

Tore: 0:1 Bastian Guttropf (15.); 0:2 Thomas Kälberer (60.); 1:2 Stefan Latteier (90.)
Die TUS-Reserve gewann verdient im Lokalderby in Breitenau. Die Gäste waren vor allem in der 1. Halbzeit spieltechnisch und läuferisch überlegen.

TSV Röckingen - SV Beyerberg

1 : 2  ( 0 : 1 ) 

Tore: 0:1 Thomas Bürger (32.); 0:2 Stefan Bürger (60.); 1:2 Matthias Pfanz (85.)
In einem ausgeglichenen und kampfbetonten A-Klassenspiel entführten die Gäste nicht unverdient die drei Punkte.

SV Pfeil Burk - SV Segringen

3 : 0  ( 1 : 0 ) 

Tore: 1:0 Uwe Seidel (36.); 2:0 Uwe Seidel (51.); 3:0 Patrick Kleina (67.)
Der Gast aus Segringen konnte nur in der ersten Hälfte mithalten. In der zweiten Halbzeit war Burk spielerisch und kämpferisch besser und gewann auch verdient.

VFL Ehingen - SV Mosbach

0 : 5  ( 0 : 2 ) 

Tore: 0:1 Jürgen Ballbach (31.); 0:2 Thomas Ballbach (35.); 0:3 Thomas Ballbach (60.); 0:4 Jürgen Ballbach (65.); 0:5 Mario Risi (85.)
Die favorisierten Gäste gewannen auch am fünften Spieltag verdient gegen eine nie aufsteckende, doch chancenlose Ehinger Mannschaft.

SV Dentlein - Sportfreunde Dinkelsbühl

2 : 5  ( 2 : 2 ) 

Tore: 1:0 Thomas Pelzmann (1.); 1:1 Waldemar Rjabov (3.); 2:1 Thomas Pelzmann (21.); 2:2 Mark Fleps (45.); 2:3 Waldemar Rjabov (55.); 2:4 Tobias Wittmann (78.); 2:5 Daniele Consentino (90.)
In der guten ersten Halbzeit hätte die Heimelf führen müssen. Stattdessen fiel in der 45. Minute nach einem Abwehrfehler der Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel nahm der Druck der Gäste zu, die Tore fielen aber auch wieder nach Fehlern in der Dentleiner Defensive. Der Sieg der Gäste geht allerdings in Ordnung.
Seitenanfang
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

Dieses Dokument wurde automatisch generiert mit der Ligaverwaltung  Professional League 4.31 Stand: 18.06.2005