Spieltag A Klasse IV 2003/04

Übersicht Aktueller Spieltag Ergebnisse Matrix Tabellen Torschützen Statistik
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

8. Spieltag

Sonntag, 21.9.2003  
VFL Ehingen - SV Ornbau 3 : 1 ( 2 : 0 ) Details
SV Dentlein - TSV Schopfloch 1 : 3 ( 0 : 1 ) Details
FC Königshofen - Sportfreunde Dinkelsbühl 1 : 3 ( 0 : 0 ) Details
TSV Schnelldorf II - SV Mosbach 2 : 1 ( 1 : 0 ) Details
SV Großohrenbronn - DJK Großenried 1 : 4 ( 1 : 3 ) Details
TSV Dinkelsbühl II - TSV Wilburgstetten 0 : 1 ( 0 : 0 ) Details
Sonntag, 16.11.2003  
SV Segringen - SV Beyerberg 3 : 0 ( 2 : 0 ) Details

Tabelle nach dem 8. Spieltag

Pl.   VereinSpiele    S U NTordiff.Torverhältnis Pkt.         Heim        Auswärts
1. (2.) DJK Großenried9621 1532:1720  20:8  11  12:9  9
2. (1.) SV Ornbau9612 1423:919  12:4  10  11:5  9
3. (5.) TSV Schnelldorf II9603 017:1718  11:4  15  6:13  3
4. (6.) Sportfreunde Dinkelsbühl9441 817:916  10:4  9  7:5  7
5. (3.) SV Mosbach9513 420:1616  11:6  10  9:10  6
6. (4.) TSV Dinkelsbühl II9432 1023:1315  16:2  12  7:11  3
7. (7.) TSV Wilburgstetten9432 110:915  7:4  10  3:5  5
8. (10.) TSV Schopfloch9423 -119:2014  13:10  9  6:10  5
9. (8.) FC Königshofen9405 -319:2212  5:13  3  14:9  9
10. (9.) SV Segringen8323 824:1611  10:6  4  14:10  7
11. (12.) VFL Ehingen9306 -1120:319  13:5  9  7:26  0
12. (11.) SV Dentlein9216 -149:237  5:10  4  4:13  3
13. (13.) SV Beyerberg8116 -1211:234  10:15  3  1:8  1
14. (14.) SV Großohrenbronn9009 -1914:330  7:17  0  7:16  0

Nächste Spiele

Sonntag, 28.9.2003  
TSV Schnelldorf II - TSV Dinkelsbühl II 3 : 5 ( 1 : 2 )   
SV Mosbach - SV Ornbau 2 : 4 ( 2 : 1 )   
DJK Großenried - SV Dentlein 3 : 2 ( 1 : 0 )   
SV Beyerberg - VFL Ehingen 0 : 5 ( 0 : 1 )   
TSV Schopfloch - FC Königshofen 3 : 0 ( 2 : 0 )   
TSV Wilburgstetten - SV Großohrenbronn 0 : 0 ( 0 : 0 )   
Sportfreunde Dinkelsbühl - SV Segringen 3 : 3 ( 2 : 0 )   
Seitenanfang

Spiel-Statistiken

VFL Ehingen - SV Ornbau

3 : 1  ( 2 : 0 ) 

VFL Ehingen:
SV Ornbau: Bastian Winter
Tore: 1:0 Thomas Draht (29.); 2:0 Martin Butschalowski (38.); 2:1 J. Nachtrab (82.); 3:1 Marko Rieß (83.)
Gelbe Karten: - / -
Rote Karte: - / Bastian Winter (89. Minute)

SV Dentlein - TSV Schopfloch

1 : 3  ( 0 : 1 ) 

SV Dentlein:
TSV Schopfloch: Peter Brunner, Thomas Dürsch, Fabian Fleischmann, Jürgen Früh (ab 64. Markus Heidecker), Marco Herterich, Markus Hofmann, Jochen Langohr, Björn Leprich (ab 64. Sven Breitinger), Jan Neumeyer, Jochen Oberhäuser, Tim Röschlein
Tore: 0:1 Jochen Langohr (15.); 1:1 Alexander Rein (53.); 1:2 Fabian Fleischmann (79.); 1:3 Thomas Dürsch (90.)
Gelbe Karten: - / Fabian Fleischmann (2.), Marco Herterich (3.), Markus Hofmann (2.)
Gelb-Rote Karte: - / Sven Breitinger (77. Minute)
Die Heimmannschaft verlor verdient, da der glückliche Ausgleichstreffer nur unter Mithilfe des gegnerischen Torwarts erzielt werden konnte. Zu viele vergebene Torchancen und klägliches Stellungsspiel beim 1:2 ergaben die verdiente Niederlage.

FC Königshofen - Sportfreunde Dinkelsbühl

1 : 3  ( 0 : 0 ) 

Tore: 0:1 Tobias Wittmann (47.); 0:2 Mario Bohnet (50.); 1:2 Muchtar Schanajew (65.); 1:3 Heinz Bohl (86.)
In einer besonders in der 1. Halbzeit guten, nie langweiligen und von beiden Mannschaften großem Einsatz geführten Partie gab es einen insgesamt verdienten Gästeerfolg. Die Spfr. waren der erwartet schwere Gegner, der der Heimelf im kämpferischen Bereich alles abverlangte. Schiedsrichter Krischdat, SV Auernheim, hatte nicht seinen besten Tag.

TSV Schnelldorf II - SV Mosbach

2 : 1  ( 1 : 0 ) 

Tore: 1:0 Christoph Kamm (32.); 1:1 Thomas Ballbach (58.); 2:1 Dieter Kern (Foulelfmeter, 82.)
Gegen Ende der 1. Halbzeit versäumte es die Heimelf, ihre Führung auszubauen. Im 2. Abschnitt hatten dann die Gäste mehr vom Spiel, verwerteten aber ihre Chancen nicht. So gewann der TSV etwas glücklich, aber nicht unverdient.

SV Großohrenbronn - DJK Großenried

1 : 4  ( 1 : 3 ) 

Tore: 0:1 Jürgen Groth (18.); 1:1 Sascha Engelhardt (25.); 1:2 Hans Lechner (29.); 1:3 Jürgen Groth (30.); 1:4 Michael Effert (78.)
Mit der Spielweise und Einstellung der Heimelf kann man kein Spiel gewinnen. Der Sieg der Gäste geht in Ordnung.

TSV Dinkelsbühl II - TSV Wilburgstetten

0 : 1  ( 0 : 0 ) 

Tor: 0:1 J. Nagler (83.)
DKB konnte zwar spielerisch überzeugen, vergab aber eine Reihe bester Torchancen. In der Schlussphase bestrafte Wilburgstetten diese mangelhafte Chancenauswertung durch Jürgen Nagler mit dem 0:1 in der 83. Minute. Schiedsrichter Klaus Rupprecht, 1. FC Neunstetten, hatte mit dem fairen Spiel keine Probleme.

SV Segringen - SV Beyerberg

3 : 0  ( 2 : 0 ) 

Tore: 1:0 Jürgen Wagner (3.); 2:0 Jürgen Wagner (5.); 3:0 Jeremy Atkinson (86.)
Segringen war von Beginn an hellwach und die Gäste wurden in der ersten Viertelstunde förmlich überrollt. Danach schaltete die Heimelf einen Gang zurück und es entwickelte sich ein mäßiges Spiel. Beyerberg war aber zu schwach, um die Segringer Abwehr in Verlegenheit zu bringen. Segringen war im Abschluss zu unkonzentriert, um das Ergebnis noch höher zu gestalten.
Seitenanfang
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

Dieses Dokument wurde automatisch generiert mit der Ligaverwaltung  Professional League 4.31 Stand: 01.07.2004