Spieltag A Klasse IV 2003/04

Übersicht Aktueller Spieltag Ergebnisse Matrix Tabellen Torschützen Statistik
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

3. Spieltag

Sonntag, 24.8.2003  
SV Mosbach - FC Königshofen 4 : 2 ( 0 : 2 ) Details
VFL Ehingen - SV Großohrenbronn 5 : 2 ( 1 : 2 ) Details
TSV Schopfloch - DJK Großenried 2 : 4 ( 0 : 1 ) Details
SV Beyerberg - TSV Schnelldorf II 2 : 5 ( 0 : 3 ) Details
SV Ornbau - TSV Dinkelsbühl II 1 : 1 ( 1 : 0 ) Details
SV Segringen - SV Dentlein 0 : 1 ( 0 : 0 ) Details
Sportfreunde Dinkelsbühl - TSV Wilburgstetten 1 : 1 ( 0 : 1 ) Details

Tabelle nach dem 3. Spieltag

Pl.   VereinSpiele    S U NTordiff.Torverhältnis Pkt.         Heim        Auswärts
1. (1.) DJK Großenried4310 1017:710  10:3  4  7:4  6
2. (5.) SV Mosbach4301 210:89  6:3  6  4:5  3
3. (7.) TSV Schnelldorf II4301 18:79  3:1  6  5:6  3
4. (2.) TSV Dinkelsbühl II4220 611:58  7:1  6  4:4  2
5. (4.) SV Ornbau4211 46:27  4:1  4  2:1  3
6. (6.) TSV Wilburgstetten4211 -13:47  2:0  6  1:4  1
7. (3.) FC Königshofen4202 411:76  4:1  3  7:6  3
8. (8.) Sportfreunde Dinkelsbühl4130 37:46  5:2  5  2:2  1
9. (11.) VFL Ehingen4202 -411:156  9:2  6  2:13  0
10. (9.) SV Segringen4112 09:94  3:4  1  6:5  3
11. (10.) TSV Schopfloch4112 -17:84  6:7  3  1:1  1
12. (14.) SV Dentlein4103 -62:83  0:4  0  2:4  3
13. (12.) SV Beyerberg4004 -84:120  4:8  0  0:4  0
14. (13.) SV Großohrenbronn4004 -108:180  5:9  0  3:9  0

Nächste Spiele

Freitag, 29.8.2003  
SV Großohrenbronn - SV Ornbau 1 : 3 ( 1 : 2 )   
FC Königshofen - SV Segringen 0 : 4 ( 0 : 2 )   
SV Dentlein - VFL Ehingen 3 : 2 ( 0 : 1 )   
DJK Großenried - SV Mosbach 3 : 2 ( 3 : 2 )   
TSV Wilburgstetten - TSV Schopfloch 2 : 2 ( 0 : 0 )   
TSV Schnelldorf II - Sportfreunde Dinkelsbühl 2 : 1 ( 1 : 1 )   
TSV Dinkelsbühl II - SV Beyerberg 3 : 0 ( 1 : 0 )   
Seitenanfang

Spiel-Statistiken

SV Mosbach - FC Königshofen

4 : 2  ( 0 : 2 ) 

SV Mosbach:
FC Königshofen: Harald Lang
Tore: 0:1 Thomas Klose (32.); 0:2 Tobias Meierhöfer (36.); 1:2 Thomas Hörner (56.); 2:2 Thomas Ballbach (84.); 3:2 Thomas Hörner (87.); 4:2 Thomas Ballbach (Handelfmeter, 90.)
Gelbe Karten: - / -
Gelb-Rote Karte: - / Harald Lang
Der SV Mosbach bestimmte 80 Minuten lang das Spiel. Die Gäste gingen nach einem schönen Zuspiel in die Spitze mit einem Sonntagsschuß vollig überraschend in Führung. Am Ende zahlte sich jedoch die gute Kondition der Mosbacher aus.

VFL Ehingen - SV Großohrenbronn

5 : 2  ( 1 : 2 ) 

VFL Ehingen:
SV Großohrenbronn: Sascha Engelhardt, Wilfried Huber
Tore: 0:1 Frank Rister (5.); 0:2 Manuel Witschel (8.); 1:2 Bernd Brandner (26.); 2:2 Thomas Draht (48.); 3:2 Andreas Schaible (74.); 4:2 Andreas Schaible (88.); 5:2 Martin Butschalowski (90.)
Gelbe Karten: - / -
Gelb-Rote Karten: - / Sascha Engelhardt, Wilfried Huber
Nach dem Blitzstart der Gäste bekam die Heimelf das Spiel zusehends in den Griff und siegte letztlich gegen eine konditionell nachlassende Gästeelf auch in dieser Höhe verdient, ohne aber gänzlich zu überzeugen.

TSV Schopfloch - DJK Großenried

2 : 4  ( 0 : 1 ) 

TSV Schopfloch: Peter Brunner, Thomas Dürsch, Fabian Fleischmann, Stefan Grum, Markus Heidecker (ab 80. Björn Leprich), Marco Herterich, Markus Hofmann (ab 72. Christian Röschlein), Jochen Langohr, Jan Neumeyer, Jochen Oberhäuser, Michael Weik
DJK Großenried:
Tore: 0:1 Hans Lechner (31.); 1:1 Michael Weik (50.); 2:1 Fabian Fleischmann (53.); 2:2 Stefan Lochner (68.); 2:3 Christoph Wutz (83.); 2:4 Christoph Wutz (90.)
Gelbe Karte: Markus Heidecker (2.) / -
Gelb-Rote Karte: Thomas Dürsch / -
Saft- und kratflos agierte Schopfloch in den ersten 45 Minuten und so war die die 1:0 Pausenführung der agilen Gäste nicht verwunderlich. Mit einem Doppelschlag kurz nach dem Seitenwechsel drehte der Gastgeber die Partie, doch kehrte alsbald die Schlafmützigkeit der ersten Halbzeit zurück da Großenried nun auch die freundlichen Einladungen zum Toreschießen annahm, stand am Ende ein hochverdienter Gästesieg zu Buche.

SV Beyerberg - TSV Schnelldorf II

2 : 5  ( 0 : 3 ) 

Tore: 0:1 Steve Eckstein (18.); 0:2 Steve Eckstein (35.); 0:3 Stefan Mittelmeier (45.); 0:4 Steve Eckstein (46.); 1:4 Thomas Bürger (52.); 2:4 Stefan Stinzing (Handelfmeter, 68.); 2:5 Steve Eckstein (80.)
Im Gegensatz zu den letzten beiden Spielen war die Heimelf nicht wiederzuerkennen und verlor deshalb auch verdient. Gästespieler Steve Eckstein war der überragende Mann auf dem Spielfeld und erzielte vier herrliche Treffer für die Beck-Truppe.

SV Ornbau - TSV Dinkelsbühl II

1 : 1  ( 1 : 0 ) 

Tore: 1:0 Armin Schwab (41.); 1:1 Mike Kolb (75.)
Die spielfreudigen Gäste aus Dinkelsbühl erreichten ein verdientes Unentschieden, da Ornbau wieder einmal an der eigenen Abschlussschwäche scheiterte.

SV Segringen - SV Dentlein

0 : 1  ( 0 : 0 ) 

Tor: 0:1 Gerd Kranz (75.)
In einem niveaulosem Spiel, das von Abspielfehlern geprägt war, gewann Dentlein etwas glücklich.

Sportfreunde Dinkelsbühl - TSV Wilburgstetten

1 : 1  ( 0 : 1 ) 

Tore: 0:1 Danny Müller (40.); 1:1 Torsten Grube (82.)
In einer niveauarmen Partie trennten sich beide Mannschaften mit einem gerechten Unentschieden. Was sich mit Ausnahme der beiden Torhüter sämtliche Akteure während der 0 Minuten leisteteten, war äußerst schwach. Mit weiteren ähnlichen Darbietungen muss man in Zukunft damit rechnen, dass die letzten treuen Zuschauer auch noch vergrault werden.
Seitenanfang
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

Dieses Dokument wurde automatisch generiert mit der Ligaverwaltung  Professional League 4.31 Stand: 01.07.2004