Spieltag A Klasse IV 2003/04

Übersicht Aktueller Spieltag Ergebnisse Matrix Tabellen Torschützen Statistik
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

26. Spieltag

Samstag, 29.5.2004  
SV Mosbach - Sportfreunde Dinkelsbühl 5 : 4 ( 4 : 1 ) Details
SV Beyerberg - TSV Schopfloch 1 : 2 ( 0 : 1 ) Details
SV Ornbau - DJK Großenried 2 : 0 ( 0 : 0 ) Details
VFL Ehingen - TSV Wilburgstetten 2 : 6 ( 1 : 3 ) Details
SV Segringen - TSV Schnelldorf II 0 : 2 ( 0 : 1 ) Details
FC Königshofen - TSV Dinkelsbühl II 0 : 9 ( 0 : 3 ) Details
SV Dentlein - SV Großohrenbronn 1 : 3 ( 0 : 0 ) Details

Tabelle nach dem 26. Spieltag

Pl.   VereinSpiele    S U NTordiff.Torverhältnis Pkt.         Heim        Auswärts
1. (1.) SV Ornbau261934 2957:2860  32:12  33  25:16  27
2. (3.) TSV Schnelldorf II261826 2868:4056  36:18  32  32:22  24
3. (2.) DJK Großenried261745 3775:3855  42:14  30  33:24  25
4. (4.) SV Segringen261358 2657:3144  32:13  28  25:18  16
5. (5.) Sportfreunde Dinkelsbühl261196 2766:3942  35:18  23  31:21  19
6. (6.) TSV Schopfloch261196 1052:4242  28:22  23  24:20  19
7. (7.) TSV Dinkelsbühl II261169 1761:4439  28:17  22  33:27  17
8. (8.) TSV Wilburgstetten261169 -340:4339  20:18  21  20:25  18
9. (9.) SV Mosbach2611510 964:5538  34:25  22  30:30  16
10. (10.) FC Königshofen2611015 -1859:7733  33:47  18  26:30  15
11. (11.) VFL Ehingen268117 -2358:8125  35:31  19  23:50  6
12. (12.) SV Großohrenbronn265318 -4544:8918  26:43  13  18:46  5
13. (13.) SV Beyerberg264220 -4535:8014  20:34  10  15:46  4
14. (14.) SV Dentlein264121 -4930:7913  18:35  10  12:44  3
Seitenanfang

Spiel-Statistiken

SV Mosbach - Sportfreunde Dinkelsbühl

5 : 4  ( 4 : 1 ) 

SV Mosbach:
Sportfreunde Dinkelsbühl: Timo Röttinger
Tore: 1:0 Michael Zwirner (10.); 2:0 Jürgen Ballbach (11.); 3:0 Daniel Hörner (19.); 4:0 Martin Strauß (40.); 4:1 Heinz Bohl (45.); 5:1 Michael Zwirner (62.); 5:2 Mario Bohnet (84.); 5:3 Mario Bohnet (90.); 5:4 Mario Bohnet (90.)
Gelbe Karten: - / -
Gelb-Rote Karte: - / Timo Röttinger (80. Minute)
Auf Grund einer starken spielerischen Leistung erzielte Mosbach bis zur Pause eine deutliche Führung. Nach dem Platzverweis für die Gäste vernachlässigten die Gastgeber die Abwehr und so kamen die Gäste durch den besten Torschützen der Liga, Bohnet noch bis auf 5:4 heran.

SV Beyerberg - TSV Schopfloch

1 : 2  ( 0 : 1 ) 

SV Beyerberg:
TSV Schopfloch: Christian Bayer, Michael Bayer, Peter Brunner, Thomas Dürsch, Stefan Grum, Ralf Göttfert, Markus Heidecker, Markus Hofmann, Jochen Langohr, Jan Neumeyer, Jochen Oberhäuser . - Eingewechselt: Michael Weik, Stefan Lauth
Tore: 0:1 Ralf Göttfert (40.); 0:2 Jan Neumeyer (85.); 1:2 Klaus Weigl (89.)
Gelbe Karten: - / -
Im letzten Punktspiel der Saison konnte die Heimelf lediglich kämpferisch überzeugen. Die sowohl spielerisch als auch läuferisch starken Gäste vergaben viele Möglichkeiten.

SV Ornbau - DJK Großenried

2 : 0  ( 0 : 0 ) 

Tore: 1:0 J. Nachtrab (52.); 2:0 A. Eberhardt (85.)
Vor einer stimmungsvollen Zuschauerkulisse entwickelte sich ein spannendes, aber nur selten hochklassiges Spiel. Zu sehr dominierten die beiden Abwehrreihen und so waren Torchancen Mangelware. Zwei Standardsituationen, ein Freistoß und ein direkt verwandelter Eckball, brachten letztlich die Entscheidung und somit den Meistertitel für Ornbau. Herzlichen Glückwunsch!

VFL Ehingen - TSV Wilburgstetten

2 : 6  ( 1 : 3 ) 

Tore: 0:1 Mario Fritsch (1.); 0:2 Christian Pflanz (5.); 0:3 Christian Pflanz (9.); 1:3 Bernd Brandner (21.); 2:3 Andreas Schaible (54.); 2:4 Angelo Sickau (55.); 2:5 J. Nagler (72.); 2:6 Tobias Mack (75.)
Auch das letzte Saisonspiel unter Trainer Zahner, der den VFL verlässt, verlor die seit Wochen stark ersatzgeschwächte Heimelf verdient. Die Gäste hatten keine Mühe, das Spiel frühzeitig zu entscheiden und bescherten Ehingen damit die schlechteste Saison in seiner Geschichte.

SV Segringen - TSV Schnelldorf II

0 : 2  ( 0 : 1 ) 

Tore: 0:1 Klaus Trump (7.); 0:2 Klaus Trump (87.)
Am letzten Spieltag sahen die Zuschauer ein von beiden Seiten schwaches Spiel. Dem Gast reichten zwei Chancen, um die Partie zu gewinnen und damit den direkten Aufstieg perfekt zu machen.

FC Königshofen - TSV Dinkelsbühl II

0 : 9  ( 0 : 3 ) 

Tore: 0:1 Mike Kolb (10.); 0:2 Mike Kolb (12.); 0:3 Norbert Brand (33.); 0:4 Andreas Faber (53.); 0:5 Wolfgang Arbter (57.); 0:6 Florian Kohut (80.); 0:7 Mike Kolb (82.); 0:8 Mike Kolb (85.); 0:9 Andreas Trittenbach (89.)
Bei der Heimelf lief an diesem Tag überhaupt nichts zusammen. Die Gäste waren die abgeklärtere und spieltechnisch weitaus bessere Mannschaft und nutzten die Fehler der Heimelf konsequent aus.

SV Dentlein - SV Großohrenbronn

1 : 3  ( 0 : 0 ) 

Tore: 0:1 Andreas Engelhardt (51.); 1:1 Sven Ebert (64.); 1:2 Manuel Witschel (75.); 1:3 Thomas Hermann (80.)
Im Derby der Nachbarorte nahmen die Gäste die drei Punkte mit, da die Heimelf die ihr sich bietenden Möglichkeiten nicht nutzen konnte.
Seitenanfang
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26 

Dieses Dokument wurde automatisch generiert mit der Ligaverwaltung  Professional League 4.31 Stand: 01.07.2004